Wiener musik kostenlos download

In by Danny

In dieser schwierigen Situation öffnet die Wiener Staatsoper nun ihre Livestream-Archive, damit Musikliebhaber auf der ganzen Welt oper und ballettn können. Ab Sonntag, 15. März 2020, überträgt die Wiener Staatsoper täglich Aufnahmen früherer Opern- und Ballettaufführungen über ihre Streaming-Plattform www.staatsoperlive.com – weltweit und kostenlos. Dieses Online-Programm wird sogar dem ursprünglich geplanten Zeitplan am Haus folgen, mit wenigen Ausnahmen. Die Streams beginnen um 19 Uhr, 18 Uhr (Die Frau ohne Schatten, Der Rosenkavalier) bzw. 17 Uhr MEZ (Ariodante, Parsifal) und bleiben 24 Stunden verfügbar. Nach Anmeldung bei www.staatsoperlive.com kann das Abonnement bis auf Weiteres kostenlos gebucht werden. Abonnenten von www.staatsoperlive.com oder Kunden, die bereits Einzeltickets für die für die Schließung geplanten Livestreams gekauft haben, werden direkt kontaktiert. Kontakt für alle Fragen zu diesem Angebot: [email protected] Diese Streams sind Ihnen von den Generalsponsoren der Wiener Staatsoper Lexus und OMV gewidmet. 8. Juni 2020: Boris Godunow (Performance vom 13. Mai 2016) * Oper | Modest Mussorgski Dirigent: Marko Letonja | Regie: Yannis Kokkos Mit René Pape (Boris Godunow), Margaret Plummer (Fjodor), Aida Garifullina (Xenia), Norbert Ernst (Fürst Wassili Schujski), Kurt Rydl (Pimen), Marian Talaba (Grigori Otrepjew) . 22.

Juni 2020: Chowanschtschina (Performance vom 21. November 2014) * Oper | Bescheidener Mussorgski Dirigent: Semyon Bychkov | Regie: Lev Dodin mit Ferruccio Furlanetto (Fürst Iwan Chowanski), Christopher Ventris (Fürst Andrei Chowanski), Herbert Lippert (Fürst Wasili Golizyn), Andrzej Dobber (Schaklowity), Elena Maximova (Marfa), Ain Anger (Dossifei) . . . 2. Juni 2020: Der Sturm (Performance vom 24. Juni 2015) * Oper | Thomas Ades Dirigent: Thomas Ads | Regie: Robert Lepage Mit Adrian Eröd (Prospero), Audrey Luna (Ariel), Thomas Ebenstein (Caliban), Stephanie Houtzeel (Miranda), Herbert Lippert (König von Neapel), Pavel Kolgatin (Ferdinand) 17. April 2020: L`italiana in Algeri (Aufführung vom 30. April 2015) Dirigent: Jess Lépez Cobos | Regie: Jean-Pierre Ponnelle mit Ildar Abdrazakov (Mustafé), Aida Garifullina (Elvira), Rachel Frenkel (Zulma), Alessio Arduini (Haly), Edgardo Rocha (Lindoro), Anna Bonitatibus (Isabella), Paolo Rumetz (Taddeo) 15.

April 2020: Parsifal (Aufführung vom 21. April 2019) Dirigent: Valery Gergiev | Regie: Alvis Hermanis mit Thomas Johannes Mayer (Amfortas), René Pape (Gurnemanz), Simon O`Neill (Parsifal), Boaz Daniel (Klingsor), Elena Zhidkova (Kundry) 8. April 2020: Ariodante (Aufführung vom 4. März 2018) Dirigent: William Christie | Regie: David McVicar mit Sarah Connolly (Ariodante), Chen Reiss (Ginevra), Hila Fahima (Dalinda), Christophe Dumaux (Polinesso), Rainer Trost (Lurcanio), Wilhelm Schwinghammer (Il Re di Scozia), Benedikt Kobel (Odoardo) 23. April 2020: Anna Bolena (Aufführung vom 11. April 2011) Dirigent: Evelino Pida | Regie: Eric Génovse mit Ildebrando D`Arcangelo (Enrico VIII), Anna Netrebko (Anna Bolena), Eléna Garana (Giovanna Seymour), Francesco Meli (Lord Riccardo Percy), Elisabeth Kulman (Smeton) 21. Mai 2020: Don Giovanni (Performance of 20. Januar 2018) Dirigent: Sascha Goetzel | Der Regisseur: Jean-Louis Martinoty | Kostüme: Yan Tax| Bühne: Hans Schavernoch mit Ludovic Tézier (Don Giovanni), Dan Paul Dumitrescu (Der Komtur), Ekaterina Siurina (Donna Anna), Jinxu Xiahou (Don Ottavio), Annette Dasch (Donna Elvira), Luca Pisaroni (Leporello), Valentina Nafornia (Zerlina), Clemens Unterreiner (Masetto) 17. Juni 2020: Simon Boccanegra (Performance of 13. Mai 2018) Oper | Giuseppe Verdi Dirigent: Evelino Pidé | Regie: Peter Stein Mit Thomas Hampson (Simon Boccanegra), Dmitry Belosselskiy (Fiesco), Marina Rebeka (Amelia), Francesco Meli (Gabriele Adorno) Eine Aufnahme der Wiener Staatsoper in Zusammenarbeit mit ORF III und Unitel.