Microsoft publisher download kostenlos mac

In by Danny

Draw ist nicht die einzige kostenlose Anwendung da draußen: Scribus, ein weiteres Open-Source-Produkt, hat viele Fans. Wenn Ihre Bedürfnisse einfach sind, versuchen Sie Bean. Es ist ein leichtes Programm, aber es hat alle Werkzeuge, die Sie für einen Flyer oder kleinen Newsletter benötigen. Mit Publisher Lite können Sie auffällige und professionelle Werbedrucke haben, wann immer Sie möchten. Die App entspricht den Bedürfnissen und Fähigkeiten von unerfahrenen Benutzern, so dass Sie nicht über verwirrende Steuerelemente und Assets, die andere Layout-Programme haben, verwirrt werden müssen. Es kommt mit verschiedenen Objekten und Kunstressourcen, um Ihnen zu helfen, erstaunliche Seiten zu erstellen. Und weil es kostenlos ist, können Sie Ihre Drucke entwerfen, ohne Ihre Betriebskosten zu belasten. Einer der Vorteile des Besitzes eines Apple-Computers ist, dass Sie Apple-Software verwenden können, die sich nahtlos in das Mac-Betriebssystem integriert. Besuchen Sie den Mac App Store und klicken Sie auf die Kategorie “Produktivität”, um mehr über Pages zu erfahren und es zu kaufen, ein Programm, auf das viele als das offensichtlichste Äquivalent zu Publisher hinweisen würden. Mit Layout- und Designfunktionen, die die meisten Designaufgaben erfüllen, wird Pages oft kostenlos auf neuen Macs vorinstalliert.

Wenn Sie es nicht kostenlos bekommen haben, ist es erschwinglich. Es ist Teil einer Software-Suite namens iWork, also werfen Sie auch einen Blick auf seine Teamkollegen Keynote und Numbers. Alle drei Programme können Dokumente in PDF-, DOC- und XLS-Formaten exportieren. Noch kostengünstiger als Pages oder Word ist Apache Open Office. Es ist kostenlos, weil Open-Source-Programmierer es produzieren – laden Sie es einfach von Apache herunter und installieren Sie es auf Ihrer Festplatte. Wie Microsoft Office ist Open Office eine Suite von Programmen. Ein Mitglied, Draw, gilt als Publisher-Ersatz. Die Benutzeroberfläche ist ähnlich und einige der Menüs befinden sich an der gleichen Stelle wie die von Publisher. Alle Open Office-Programme speichern Dateien in ihrem eigenen Format, aber Sie können den Befehl “Speichern unter” verwenden, um sie in DOC, PDF und viele andere Dateiformate zu konvertieren. Mit Draw können Sie alles tun, was Sie in Publisher tun können.

in der Tat, einige Benutzer bevorzugen Es, Unterstützung für die Open-Source-Community zu zeigen, indem sie es verwenden. Es stimmt, dass keine der Standard-Apps von Mac in der Lage wäre, in die .pub-Datei zu schauen, einfach aufgrund der Schließung des Microsoft-Ökosystems. Glücklicherweise ist es weniger ein Problem, als es scheint. Eine schnelle Online-Suche würde Dutzende von kostenlosen webbasierten Dienstprogrammen enthüllen, die Publisher-Dateien sofort in PDFs, .docx, .png usw. konvertieren. Aber wenn Sie Ihrem Layout eine persönliche Note verleihen möchten, gibt Publisher Lite Ihnen kreative Freiheit. Es kommt mit Hunderten von Cliparts, die Sie zu Ihren Drucken für einen lebhafteren Look hinzufügen können. Sie können auch im Web nach Bildern in der App suchen. Publisher Lite verfügt jedoch über mehr als 50 professionelle Hintergründe und über 15 Bilderrahmen und Masken, mit denen Sie Ihre Marketingmaterialien erstellen können. Sie erhalten auch eine Vorschau Ihrer resultierenden Blog-Beiträge in Echtzeit, um Nach-die-Fakten-Optimierung zu vermeiden. Und wenn Sie mehr als einen Blog haben, können Sie einfach Konten direkt in der App wechseln.

Zusammenfassend ist MarsEdit genau das, worauf der Software-Web-Publisher gewartet hat. Swift Publisher bietet Ihnen von Anfang an mehr als 200 Vorlagen und 2.000 lizenzfreie Bilder. Das bedeutet, dass alles, was Sie entwerfen möchten, bereits verspottet wurde und alle Medien, die Sie benötigen, mit einer schnellen Suche gefunden werden können, kein Kauf erforderlich. Um all diese Bilder zu begleiten, verfügt die App auch über einen integrierten Bildeditor, den Sie für jede notwendige Zuschneide- oder Farbkorrektur verwenden können. Das Beste daran ist, dass sowohl Swift Publisher als auch MarsEdit für eine kostenlose Testversion über Setapp verfügbar sind, eine Plattform mit mehr als 150 hochgelobten Apps und Dienstprogrammen für jede Situation.